Artikel 11 von 150

Vintage Bauchtrommel: Champ Clarks Zigarrendose aus den 1960er Jahren

SKU: BT-4853-24
€ 14,95 (Versandkosten werden an der Kasse angezeigt. Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.)
💥 Der Vorrat besteht aus 1 Stück

Vintage Bauchtrommel: Champ Clarks Zigarrendose aus den 1960er Jahren

  • Hersteller: Champ Clark & Lugano Zigarrenfabrik, vormals R.H. Koning & Zn
  • Herstellungsdatum: 1960er Jahre

Produktbeschreibung:
Diese Vintage-Zigarrendose, ein rechteckiges Bauchtrommelmodell, zeichnet sich durch ihren nostalgischen Charme und ihre detaillierte Verarbeitung aus. Die Dose verfügt über einen Scharn/deckel mit einem dezenten Griff, der ursprünglich für die Verwendung durch die Firma Champ Clark für ihre Lugano-Zigarren entworfen wurde.

Die Seitenwände der Dose sind mit einem dunkelroten Hintergrund verziert, auf dem schöne farbige Reliefornamente zu sehen sind. Der Deckel zeigt dieselbe Verzierung, einschließlich eines ovalen Medaillons mit einem Bild eines alten Segelschiffs.

Der Boden der Dose hat vier kugelförmige Füße, die sowohl die Stabilität als auch die Ästhetik verbessern. Auf der Unterseite steht in einem Kreis der Text: „Container made in Holland“.

Zustand:
Diese Dose befindet sich in einem schönen Vintage-Zustand mit leichten Gebrauchsspuren und typischen Altersspuren. Sie weist in den Ecken eine gefalzte Naht auf, von der eine etwas locker geworden ist, wie auf den beigefügten Fotos zu sehen ist. Diese Fotos sind ein integraler Bestandteil der Beschreibung.

Abmessungen:

  • Höhe: 8 cm
  • Länge: 21 cm
  • Breite: 13 cm

Diese Zigarrendose von Champ Clark ist nicht nur ein praktisches und stilvolles Objekt aus der Vergangenheit, sondern auch eine greifbare Erinnerung an Handwerkskunst und Design aus den 1960er Jahren. Perfekt für Sammler oder Liebhaber von Vintage-Dekorationen.


„Champ Clark & Lugano: Das Erbe einer ikonischen Zigarrenfabrik in Nieuwe Pekela“

Im Herzen von Nieuwe Pekela, an der Albatrosstraat 2-3, stand einst die florierende Zigarrenfabrik Champ Clark & Lugano Zigarrenfabrik, vormals R.H. Koning & Zn. Gegründet um 1920 als Albatros, verwandelte sich das Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg in eine N.V., wobei die Marken „Champ Clark“ und „Lugano“ prominente Plätze auf dem nationalen und internationalen Zigarrenmarkt einnahmen.

Die Fabrik war nicht nur ein wirtschaftlicher Motor für die Region, sondern auch eine Quelle der Gemeinschaftsbildung. Aus der Belegschaft der Fabrik entstand der Christliche Männerchor „Albatros“, der bis heute Erfolge feiert. Der Name „Albatros“ wurde später in den Straßennamen des Viertels, in dem die Fabrik stand, verewigt.

Leider endete um 1970 das Bestehen der Zigarrenfabrik. Rückläufige Verkaufszahlen, eine geschwächte Marktposition und steigende Kosten zwangen das Unternehmen zur Schließung. Die Fabrikgebäude wurden abgerissen, aber die ehemalige Direktorenwohnung fand eine neue Bestimmung als Altenheim, wo die Geschichte von Champ Clark & Lugano in den Erinnerungen derjenigen weiterlebt, die dort arbeiteten, und der lokalen Gemeinschaft, die das Unternehmen kannte.

Obwohl die Fabrik nicht mehr physisch vorhanden ist, bleibt Champ Clark & Lugano ein dauerhaftes Symbol für Handwerkskunst und Industriegeschichte, geschätzt von denen, die die Zigarren rauchten, und den Menschen, die sie mit Hingabe herstellten.
 

© Copyright Retro & Design. All rights reserved. Text and images may not be reproduced without permission.

 

© 2015 - 2024 Retro & Design - 2nd hand collectibles - Webshop für Retro-Vintage Wohnaccessoires | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore